Quicktionary II Expert ...

Quicktionary

Zu benutzen wie ein Textmarker ... Genial einfach!

Sie führen einfach einen Stift über ein Wort und die Übersetzung erscheint im Display. Genau das tut der Quicktionary, ein "Übersetzerstift". Ab sofort verstehen Sie jedes Wort, denn zeitaufwändiges Nachschlagen war gestern. Heute geht das blitzschnell. Übersetzen wird plötzlich kinderleicht.

Sie brauchen nichts zu tippen, denn der Stift erkennt tatsächlich selbst den Text und gibt ihn gleich in der Übersetzung wieder. Einfacher geht es nicht. Quicktionary II Expert

Das macht den Quicktionary zu einem der genialsten Produkte, das die Elektronikbranche je hervorgebracht hat. Er übersetzt

  • englisch / deutsch
  • deutsch / englisch, und je nach Modell zusätzlich
  • französisch / deutsch
  • deutsch / französisch
  • oder
  • spanisch / deutsch
  • deutsch / spanisch

Der Stift kann noch dazu laut vorlesen! Er kann Sie beim Übersetzen Wort für Wort durch den Satz führen ... und vieles mehr. Ich kann es nicht anders ausdrücken: Es ist ein geniales Produkt.

Wörter und Texte sind in Sekunden übersetzt!
 

Schneller lernen

Wer den Quicktionary benutzt, schlägt mehr Wörter nach, denn es geht außerordentlich schnell, viel schneller als mit dem Wörterbuch. Wer mehr Wörter nachschlägt, erfasst Bedeutungen schneller und genauer. Und lernt schneller. Jeder, der eine Sprache lernt, sollte den Stift haben (ist aber nichts für Neunjährige, zumindest nicht für jeden, denn der Stift muss mit ruhiger Hand sauber geführt werden, sonst muss man jedesmal mehrfach probieren).
 

Zeit sparen!

Der Stift ist deutlich schneller als ein Wörterbuch. Er kann überall mit hin, denn er ist leicht.
Er macht sich für Unternehmen wie Privatleute schnell und sicher bezahlt.
 

Die Praxis

Die Theorie ist geradezu spektakulär. Ein äußerst attraktiver Preis für ein genial einfaches, extrem nützliches Produkt. Aber wo ist der Haken?

Es gibt keinen Haken. Das Produkt funktioniert. Probleme gibt es allenfalls, wenn in einer schlecht gedruckten Zeitung manche Wortabstände kaum größer sind als Buchstabenabstände. Aber selbst in solchen Fällen ist die manuelle Eingabe mit dem berührungsempfindlichen Display so schnell, dass Sie immer noch schneller sind als mit dem Wörterbuch.

Eigene Tests ergaben eine hervorragende Lesesicherheit:

  • englische Zeitschrift, mittlere Papierqualität, selbst bei farbig unterlegten Texten las der Quicktionary über 90 % der Wörter beim ersten Versuch
  • englischer Roman 100 % beim ersten Versuch
  • spanischer Roman, sehr schlechtes Papier, ungleichmäßiger Druck, trotzdem 100% !!!
  • spanischer Roman, glänzendes Papier, 100% erkannt, ein Superlativ richtig gelesen, aber nicht übersetzt
  • schwieriger spanischer Roman, schlechte Druckqualität, gezielt lange und schwierige Wörter gesucht, trotzdem 85 % erster Versuch, ein Wort brauchte allerdings 7 Versuche
  • französischer Roman, mittlere Druckqualität, 95 %
  • Prospekte verschiedene Sprachen, Hochglanz bzw gute Qualität, 100%
  • Taschenbuch, mittlere Druckqualität, deutsch nach französich, 90 % erster Versuch, Rest 2. Versuch

Der Quicktionary lässt sich mit einer einfachen Option in eine Linkshänder-Version verwandeln.
 

Die Testergebnisse hängen etwas von der Routine ab und von der Person, die den Stift führt. Trotz der sehr erfreulichen Ergebnisse ein paar Tipps für die Praxis:

  • Halten Sie den Stift aufrecht, fast 90 Grad!
  • In einem dicken Taschenbuch sind die Blätter zur Mitte hin stark gebogen. Damit wird der Quicktionary durch seine schräg angesetzte Spitze gut fertig. In extremen Fällen bei den Blättern der linken Seite einfach den Stift von der Vorderseite her greifen.
  • Zeitschriften und Zeitungen haben oft dünnes, durchscheinendes Papier. Falls das dazu führt, dass der Stift ungenau liest und Sie mehrere Versuche brauchen, dann hilft ein einfacher Trick: Legen Sie ein schwarzes (!) Blatt unter die Seite. Ein weißes Blatt nützt nichts.
  • Üben Sie zu Anfang ein paar Minuten den Umgang mit dem Gerät.
  • Rote Schrift ist nicht lesbar, Eingabe über berührungsempfindliches Display verwenden!
  • Achten Sie bei langen Wörtern auf gleichmäße, nicht zu schnelle Stiftführung
    (das geht problemlos, da der Stift auf zwei Rollen sauber geführt wird.)

6 Wörterbücher in einem einzigen Gerät, 1.2 Millionen Wörter, 36000 Redewendungen

Bereits mit 2000 Wörtern kann man sich in einer Fremdsprache durchaus verständigen. 160000 Stichwörter in Langenscheidts Handwörterbuch Englisch wiegen 2 Kilogramm. Der Quicktionary II Expert wiegt 90 Gramm!!
 

Bestellen Sie jetzt!

Egal, ob Ihre Kinder den nächsten Harry Potter auf Englisch lesen oder ob Sie eine englische Bedienungsanleitung oder französische Prospekte schneller verstehen: Der Quicktionary macht sich bezahlt. Schnell. Modell aussuchen...
 

Eine gute Alternative ist auch der C-Pen Dictionary.