Vitalität

Buchtipp: Vitalitätstraining

Prof. Bernd Fischer, "Vitalitätstraining" Fischer, Vitalitätstraining

Praktische Übungen für ein langes selbstbestimmtes Leben

Was muss man täglich tun oder lassen, um fit zu sein? Was kann man tun, das besonders wirkungsvoll ist und besonders wenig Zeit kostet? Und was einfach ist? Was erhält die geistige Fitness bis ins hohe Alter?

Vitalität ist enorm wichtig in einer Gesellschaft, die älter wird. Aber denken Sie bei diesem herausragenden Buch nicht nur an Ihre Eltern und Großeltern. Denken Sie an sich selbst. Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, sich auf eine hohe Lebensqualität und eine hohe geistige Vitalität im Alter vorzubereiten.

Der Hirnforscher und Begründer des Brainjoggings, Prof. Bernd Fischer, präsentiert eindrucksvoll und leicht lesbar die zehn entscheidenden Vitalitäts-Faktoren, die Körper, Geist und Seele bis ins hohe Alter jung erhalten.
Das Buch enthält: Einfache Selbsttests, viele praktische Übungen, die Sie spielerisch leicht in den Alltag integrieren können, begleitet von humorvollen Illustrationen.

Ein Buch für alle, die ein Leben lang seelisch, geistig und körperlich fit und möglichst unabhängig bleiben wollen.

Eines der wichtigsten Bücher, die Sie je gekauft haben!

Leider vergriffen ("Vitalitätstraining" gebraucht kaufen (Amazon Affiliate Link)).
Alternative vom selben Autor: "So wird man hundert: Übungen für Körper und Seele (Amazon Affiliate Link)(derzeit auch nur gebraucht erhältlich).

Warum eigentlich bei den Denkmethoden?

Wir wurden mittlerweile schon mehrfach gefragt, warum wir eigentlich dieses wichtige Thema Vitalität bei den Denkmethoden verstecken und nicht bei den Gesundheitsmethoden. Das ist eine berechtigte Frage. Doch es gibt gute Gründe dafür: Vitalität und geistige Fitness bedingen sich gegenseitig. Sehr viele Gedundheitsprozesse und eben auch die Vitalität des Menschen als Ganzes werden vom Gehirn gesteuert. Wer geistig wach und interessiert bleibt, verlängert damit sein Leben.

Feinmotorische Anregung wie Stricken oder Klavierspielen unterstützen beides: Sie steigern die Vitalität und verlängern das Leben und gleichzeitig halten Sie auch geistig fit. Auch die Aktivierung des Gleichgewichtssinns scheint eine derartige Wirkung zu haben. Einen Sitzball zu nutzen oder öfter barfuss zu gehen regt die Gehirntätigkeit an und steigert die Vitalität.

Buchtipps: (Amazon Affiliate Links)

   

Siehe auch: Länger jung bleiben

Klarer Kopf mit meineZIELE!


Setzen Sie klare Ziele!

 © Methode.de GmbH