Datenschutz Lizenznehmer

Datenschutzerklärung für Lizenznehmer

Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Lizensierung der Software meineZIELE. Darüber hinaus gilt der komplette Umfang unserer allgemeinen Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Registrierung von Software-Lizenzen

a. Bezug einer kostenlosen Software-Lizenz

Beim Start der von uns angebotenen Software meineZIELE wird Ihnen eine kostenlose Lizenz für den als kostenlos gekennzeichneten Funktionsanteil angeboten. Zur Übertragung der Lizenznummer ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Die für diesen Service angegebenen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Wir speichern Ihre Email-Adresse, die eingestellte Sprache und die erteilte Lizenznummer. Zusätzlich speichern wir aufgrund gesetzlicher Nachweispflichten Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Die Angabe Ihres Namens oder anderer persönlicher Daten ist nicht erforderlich.

Durch das Abrufen einer Lizenz erteilen Sie uns die Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Informationen wie hier beschrieben.

Wenn Sie die erhaltene Lizenznummer im Lizenzfenster von meineZIELE eintragen, erkennt das Programm, dass die Lizenz korrekt zugestellt wurde und deshalb die E-Mail-Adresse korrekt ist. Der Registrierungsvorgang wird daher automatisch fertiggestellt. Wenn die Registrierung korrekt durchgeführt wurde, benutzen wir Ihre Email-Adresse, um Ihnen bis zu 6 Erinnerungen mit ergänzenden Anregungen zu meineZIELE sowie darüber hinaus Mitteilungen über neue Versionen von meineZIELE zu senden. Jede Email enthält einen Link, mit dem Sie den Versand dieser Emails beenden können. Die Lizenz zur Nutzung der Software bleibt davon unberührt. Sie dürfen meineZIELE also auch weiterbenutzen, wenn Sie keine Emails erhalten wollen. Wenn Sie die Lizenz nicht innerhalb von vier Jahren durch Lizensierung einer neueren Version ersetzen, löschen wir diese Daten automatisch.

b. Registrierung erworbener Lizenzen

Lizenzen zur Nutzung von meineZIELE können auf den Namen des Lizenznehmers registriert werden. Die für diesen Service angegebenen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Wir speichern Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, die eingestellte Sprache und die erteilte Lizenznummer. Zusätzlich speichern wir aufgrund gesetzlicher Nachweispflichten Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Wenn Sie in den dafür vorgesehenen Abfragefeldern weitere Daten angeben, wie z.B. Firma, werden auch diese gespeichert. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine neuere Version registrieren, wird die alte Lizenz gelöscht. Alle anderen gespeicherten Daten bleiben erhalten.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Sie auf neue Software-Versionen von meineZIELE oder Upgrade-Möglichkeiten auf größere Funktionsumfänge hinzuweisen. Falls erforderlich, versenden wir wichtige Mitteilungen in Zusammenhang mit der Nutzung der Software, z.B. technische Informationen beim Erscheinen neuer Windows-Versionen.

Die Nutzung von meineZIELE ist ihrer Natur gemäß sehr langfristig ausgelegt. Trotzdem ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen die Speicherung Ihrer Daten und damit dieser Informationsservice zeitlich befristet. Die automatische Löschung Ihrer Daten erfolgt spätestens zehn Jahre nach der Letzten Registrierung.

c. Seminaranfragen

Registrierte Nutzer können aus meineZIELE heraus ihre Register-Angaben um die Postleitzahl und die Art eines angefragten Seminars ergänzen. Diese Angaben werden als Teil der Register-Informationen gespeichert. Wir nutzen diese Informationen, um Sie auf geeignete Seminare zu meineZIELE in Ihrer Nähe hinzuweisen. Wir löschen diese Informationen, wenn die Register-Informationen des Benutzers gelöscht werden.

 

Widerrufsrecht

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link in den zugesandten Informations-Mails. Außerdem können Sie sich jederzeit per Email, postalisch oder telefonisch an uns wenden, um sich aus dem Verteiler austragen zu lassen.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Quelle (ab Widerrufsrecht): https://www.e-recht24.de/musterdatenschutzerklaerung. html

Kennen Sie schon meineZIELE ?


Setzen Sie klare Ziele!

 © Methode.de GmbH