mehr Erfolg mit meineZIELE!








Dyn-Air: Dynamisch, aufrecht und in Balance sitzen...

  

Den Rücken stärken durch aufrechtes Sitzen...

Das Togu Dyn-Air® Ballkissen®

Die einfachsten Werkzeuge sind oft die besten. Das Togu Dyn-Air® Ballkissen® ist ein Paradebeispiel für diese Erkenntnis.

gesund und aufrecht sitzenDyn-Air®  heißt: Sie legen ein mit normalem atmosphärischen Druck gefülltes Kunststoffkissen auf Ihren Schreibtischstuhl. Dieses Kissen zwingt Ihren Körper, sich auszubalancieren. Sie sitzen aufrecht und gesund.

Diese Sitzhaltung führt zu einer allmählichen Kräftigung Ihrer Rückenmuskulatur und entlastet gleichzeitig Ihre Bandscheiben. Bitte beachten Sie jedoch: Der Effekt ist noch deutlich stärker als beispielsweise bei einem Sitzball. Insbesondere am Anfang und bei bereits geschädigten Bandscheiben sollten Sie das Sitzkissen nur begrenzte Zeit benutzen. Vorschlag: Mehrmals täglich für jeweils ca. 20 Minuten.

  • Das Luftpolster überträgt auf angenehme Art und Weise die verschiedensten Bewegungen der einzelnen Wirbelkörper. Die Eigenschwingungen des Körpers (durch Atmung etc.) werden nicht abrupt gestoppt, sondern können in ihrem natürlichen Rhythmus fortlaufen.
  • kein zusätzlicher Platzbedarf
  • Nimmt schon nach wenigen Minuten die Körpertemperatur an
  • Keine Einschränkung Ihrer Bewegungsfähigkeit
  • Sicher im Gebrauch
  • Unauffällig Koordination und Fitness trainieren
  • unterstützt die geistige Fitness und den Start in den Tag ähnlich wie Sitzbälle

Fitness- und Koordinationstraining

Das Togu Dyn-Air® Ballkissen® ist aber gleichzeitig auch ein ideales Fitnessgerät, insbesondere für Koordinations- und Muskeltraining und die allgemeine Kräftigung Ihres Körpers. Dem Produkt liegen zwei Übungsposter bei. Kaum ein anderes Fitnessgerät hat ein derart günstiges Preis/Leistungs-Verhältnis und zwar sowohl, was die Anschaffung betrifft, als auch den Zeiteinsatz für die Erzielung von Trainingseffekten.

Dieses eigentlich simple Kunststoffkissen bietet eine Vielzahl von Übungs- und Trainingsmöglichkeiten.

  Koordination trainieren auf Luftkissen   Fitnessübungen auf dem Ballkissen

Die Körpersprache verbessern Haltung und Körpersprache verbessern

Mit jedem Blick auf andere Menschen bewerten wir. Wir achten auf das Gesicht, ob jemand lächelt etc. und wir achten auf die Körperhaltung. Diese drückt Energie, Macht, Stolz und Tatkraft aus. Wer aufrecht geht, hat auch Grund dazu.

Aufrechtes Sitzen, noch dazu kaum merklich etwas erhöht, verbessert auf mehrfache Weise unsere Körpersprache:

  • wir sind aufrechter
  • wir wirken größer
  • wir atmen besser durch, haben mehr Energie und wirken auch so auf andere
  • wir balancieren den Kopf besser aus
  • mehr über Körpersprache

Übrigens: Beim Telefonieren sollten Sie, wenn Sie nicht mitschreiben müssen, grundsätzlich aufstehen. Und Sie sollten sich möglichst gerade vor den Tisch setzen. Nur dann halten Sie Ihren Kopf aufrecht.

Wenn Ihr Kopf auf Ihrem Körper einfach nur balanciert, dann müssen dafür keine Muskeln gespannt werden. Verspannungen bleiben aus. Und wieder ist eine Ursache für Kopfschmerzen weg.

Tipp: Aufrechten Gang kann man lernen. Lesen Sie "Das neue Rückentraining"

"Juristen sterben früh, weil sie zu viel sitzen", soll Cecil Rhodes (Staatsgründer von Rhodesien) als Grund genannt haben, warum er nicht Richter werden wollte. Wir müssen leider viel sitzen. Die tägliche Jagd auf Mammuts ist seit Jahrtausenden aus der Mode. Aber wenigstens sollten wir gut sitzen.

Tipp: Aufrecht und entspannt sitzen beim Autofahren:
Nutzen Sie ein Backswing-Lordose-Kissen.

 
Ähnliche Produkte: