Tipp:
Pro und Contra

Wie wägt man
Argumente ab?

+ / - Liste

Entscheidungen reduzieren wir oft auf ja/nein und entweder A oder B, selbst wenn eigentlich mehr Alternativen zur Abwägung anstünden. Wir gehen dann oft vor, wie ein Schüler in einer Erörterung. Wir bilden auf Papier zwei Spalten und zählen auf der einen Seite auf, was dafür spricht und auf der anderen Seite, was dagegen spricht.

Daraus sollte man weder eine Wissenschaft machen mit Berechungen, Wichtigkeits-Punkten etc. noch sollte man zuviele Kleinigkeiten mit aufzählen. Immer noch mehr Informationen machen Entscheidungen nicht besser.

Doch die Idee mit der Liste ist gut. Das hilft, Argumente klarer zu machen und hilft dadurch eben auch bei der Entscheidung.

Erster Tipp also: Nutzen Sie für schwierige Entscheidungen so eine Gegenüberstellung.

 

Zeit für die Familie

Nicht nur Entscheidungen

Eine + / - Liste ist aber nicht nur bei Entscheidungen sinnvoll.

Erinnern Sie sich an den berühmten "Robinson Crusoe", der nach einem Schiffbruch auf einer abgelegenen Insel ein einsames Leben fristete? Er führte ein Tagebuch, jedenfalls solange die Tinte reichte, die er aus seinem Schiffswrack hatte retten können. Einen prominenten Platz darin hatte ausgerechnet eine solche Plus/Minus-Liste. Es war ihm sehr wichtig, in seiner trost- und ausweglosen Situation eine Orientierung zu haben und Gutes und Schlechtes an seiner Situation zu trennen und einzuordnen. Und so haben wir dort den seltenen, vielleicht sogar einmaligen Fall, dass in einem Roman von Weltrang eine Plus/Minus-Liste abgedruckt wird.

Dem schiffbrüchigen Robinson jedenfalls hat die Liste sehr geholfen.

Eine Lagebeurteilung ist wertvoll

Das ist also der zweite Tipp: So wie Robinson Crusoe tut es jedermann gut, ab und zu einen Schritt zurückzutreten, seine Gesamtsituation neu zu betrachten und sich selbst vor Augen zu halten, was im Moment gut und was schlecht daran ist. So ziemlich jeder Lage kann man Negatives und Positives abgewinnen. Und wenn Ihnen die Lage nicht perfekt erscheint und Sie etwas ändern wollen: Machen Sie das mit meineZIELE und planen Sie Maßnahmen ein.

Übrigens: Menschen, die psychisch angeschlagen sind, haben oft Probleme mit Entscheidungen und können von einer simplen +/- Liste sehr profitieren.

 

Es gelingt einfach mehr
mit meineZIELE !


Setzen Sie klare Ziele!

 © Methode.de GmbH