Tipps + Tricks per E-Mail
mehr Erfolg mit meineZIELE!










GAntt-Diagramme...

Gantt-Diagramme...

Was ist ein Gantt-Diagramm?

Mit Gantt-Diagrammen stellt man den zeitlichen Ablauf von Projekten und deren Teilschritten dar. Insbesondere wird dabei ein direkter Bezug zum Kalender hergestellt. Im einfachsten Fall handelt es sich um simple Balkendiagramme. Sie sind leicht zu erstellen und weit verbreitet.

Gantt Diagramm mit meineZIELEEin Gantt-Diagramm zeigt hervorragend den sequentiellen und den parallelen Fortschritt eines Projekts. Für die Darstellung von komplizierten Abhängigkeiten und Verflechtungen ist es dagegen weniger geeignet (siehe PERT-Diagramm). Dafür ist die Darstellung übersichtlicher und es ergibt sich auch bei weniger exakter Planbarkeit bereits eine brauchbare Aussagekraft.

 

Was zeigt dieses Gantt-Diagramm?

 Im gezeigten Beispiel sind Aufgaben untereinander aufgezählt. Sie sind jeweils mit Anfang, Ende und Dauer versehen. Der graphische Teil zeigt einen Kalenderausschnitt von 13 Tagen. Wochenenden sind gelb unterlegt. Blau eingezeichnet ist jeweils die geplante Ausführungszeit einer Aufgabe.

Gantt-DiagrammWeitere graphische Elemente, hier nicht dargestellt, sind Hervorhebungen übergeordneter Sammelaufgaben bei gleichzeitiger Darstellung von Teilschritten, Verbindungslinien, die Abhängigkeiten darstellen und die Darstellung des Erfüllungsgrads (z.B. bei Erfüllung von 60% einer Aufgabe wäre die Linie nicht komplett blau, sondern die ersten 60% in grün etc.)

 

Parallele Projektschritte

Ein Gantt-Diagramm soll zeigen, welche Projektschritte parallel abgearbeitet werden können und welche hintereinander. Für große Projekt mit einer Vielzahl von Projektbeteiligten ist ein Gantt-Diagramm praktisch immer erste Wahl für die Projektorganisation.

 

Gantt bei Kleinprojekten?

Ganz anders sieht es auf den ersten Blick bei Kleinprojekten aus, insbesondere bei Projekten einer Einzelperson.
Hier steht eine gute Gliederung im Vordergrund und parallele Vorgänge spielen kaum eine Rolle. Arbeitsmethodisch gesehen kommt aber ein ganz wichtiger Aspekt hinzu: Einzelpersonen und sogar kleine Teams neigen dazu, aus der Sicht des Kalenders zu denken und zu handeln. Oberflächlich ausgedrückt, blickt sozusagen auf den Kalender und entscheidet dann, wie man die noch verfügbaren Lücken füllt. Sinnvoll ist genau die umgekehrte Denkweise. Dem Gantt-Diagramm kommt hier eine Schlüsselrolle zu. Es listet zuerst auf, was zu tun und zu erreichen ist. Dann erst, wann man das tut. Die Nutzung von Gantt-Diagrammen erzieht gerade bei solchen Kleinprojekten zu ergebnisorientiertem Denken.

Vorsicht Über-Interpretation

Projektmanagement BaustelleDie Erstellung eines Gantt-Diagramms macht natürlich Aufwand. Und auch aus einem zweiten Grund möchte man seine Diagramme nicht ausufern lassen: Die Vielzahl der dargestellten Positionen erschwert natürlich den Überblick.

Fasst man aber zu große Aufgabenblöcke zusammen, dann werden Abhängigkeiten zu streng gefasst. So kann vielleicht an einer Ecke eines Geländes schon mit der Bepflanzung begonnen werden, während woanders noch letzte Pflasterarbeiten im Gange sind. Stellt man im Diagramm diese Arbeiten nur jeweils als einen Block dar, dann ist diese Möglichkeit nicht erkennbar. Dann sagt das Diagramm: Mit der Bepflanzung kann erst begonnen werden, wenn die Pflasterarbeiten abgeschlossen sind. Viele Möglichkeiten zur Projektbeschleunigung werden so verschleiert.

Es lohnt sich, nicht nur aus diesem Grund, Die Aufzählung der Aufgaben sehr sorgfältig und im Zweifelsfall auch sehr kleinteilig zu machen.


Wie erstellt man Gantt-Diagramme?

Bei kleinen, einfachen Projekten mit wenigen Projektbeteiligten kommt es in der Regel auf Einfachheit und auf die direkte Umsetzbarkeit an. Dann verwenden Sie meineZIELE.

Gantt Diagramm mit meineZIELE

Bei Großprojekten braucht man zusätzlich eine gute Budgetüberwachung und eine umfassende Ressourcensteuerung. Projektmanagement Software enthält immer eine Komponente für Gantt-Diagramme, aber eben auch einen hohen Verwaltungsanteil in Form anderer Komponenten. Eine Kernaufgabe des Projektmanagement ist es, Projektverläufe mit ihren Höhen und Tiefen vor seinen Vorgesetzten zu vertreten. Das rückt eine professionell wirkende Visualisierung in den Vordergrund. Wer seine Wände mit Projektplänen tapezieren muss, braucht ein solches, hoch entwickeltes Projektsteuerungsprogramm. Unverzichtbar ist Projektmanagement Knowhow und eine gute Software vor allem dann, wenn Kritische Pfade (cpm) dargestellt und laufend beobachtet werden sollen.

In einem Gantt-Diagramm werden Aufgaben in der Regel nach ihrem frühesten Starttermin sortiert. Durch den Einsatz von Farben und zusätzlichen senkrechten Linien lassen sich Gliederungen nach ausführenden Personen oder Teams und die Abgrenzung einzelner Projektphasen ohne Einbußen für die Verständlichkeit hinzufügen.

Für Ihre Überzeugungsarbeit

Gantt-Diagramme eignen sich nicht nur für das eigentliche Projektmanagement.

Da diese Darstellungen unmittelbar verständlich sind, kommen sie auch für die Präsentation von Projekten in Frage, insbesondere wenn die Vielzahl paralleler Tätigkeiten herausgestellt werden soll. Darstellungen, die mit dem Beamer projeziert werden, können heute durch die gewachsenen Bildauflösungen auch für länger andauernde Projekte mit zahlreichen Tagesspalten gut verwendet werden.

Gantt Diagramme stehen dann in der Regel auch nicht alleine. Für die intensive visuelle Begleitung von Projekten empfiehlt sich eine sorgfältige Planung. Verwenden Sie immer wieder gleichartige Darstellungen.

Man findet Gantt-Diagramme im Wesentlichen im Projektmanagement. Es gibt aber auch Anwendungen im Bereich Prozessmanagement, für die vergleichbare Diagramme eingesetzt werden.

Literatur Gantt Diagramme  

Testversion mZ Pro