Die Kunst des Krieges

 

Michael E. Porter,

Wettbewerbsstrategie"Wettbewerbsstrategie"

Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten

Lebensnah und doch theoretisch fundiert ist dieses Buch seit dem Erscheinen der amerikanischen Originalausgabe 1980 das Standardwerk der betriebswirtschaftlichen Wettbewerbsanalyse und -strategie.

Strategie ist eigentlich ein trockenes, theoretisches Fachgebiet. Porters Werk gewinnt aber durch die sehr praktisch orientierten Blickwinkel und Ratschläge einen methodischen, anwendungsorientierten Charakter. Seine Sichtweise auf spezielle, aber doch alltägliche Situationen (z.B. Wettbewerb in jungen Branchen, Wettbewerb in schrumpfenden Branchen ...) führt den Leser zielgenau zu konkreten, fundierten Anhaltspunkten zur Festlegung einer optimalen Strategie.

Ein strategischer Fehler ist durch hundert taktische Pluspunkte nicht auszugleichen. Und dieses Buch nicht zu nutzen, wäre ein strategischer Fehler.

 

siehe auch Porter: Wettbewerbsvorteile