Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com Störungen und Unterbrechungen vorbeugen

Aktionsprogramm "Endlich ungestört": 14 / 25

Vorbeugung

Tag 14/25

Vorbeugung

Treffen Sie weiterhin geeignete Maßnahmen, um Störungen einzudämmen.

Heute beginnen wir ein "Vorbeugungsprogramm". Sie können es in mancherlei Hinsicht auch ein "Verschönerungsprogramm" nennen. Es zielt gegen mangelnde Motivation und mangelhafte Identifikation mit Ihren Aufgaben und Ihrer Umgebung.

Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler Sie verbringen vermutlich deutlich mehr Zeit an Ihrem Arbeitsplatz als in Ihrem häuslichen Wohnzimmer. Es tut Ihnen gut, wenn Ihr Arbeitsplatz ästhetisch ansprechend, stilvoll und angenehm gestaltet ist. Viele Menschen arbeiten in einem erschreckend unangenehmen Ambiete. In einer solchen Umgebung ist es sehr schwer, sich mit seiner Arbeit und den Zielen seines Unternehmens zu identifizieren.

Auch wenn Sie als Vorgesetzter Einfluss auf die Arbeitsplatzgestaltung Ihrer Mitarbeiter nehmen können, sollten Sie solche Chancen nutzen und als Motivationsmethode einsetzen. Ein neuer Schreibtisch ist in der Regel billiger als eine Gehaltserhöhung und bringt doch deutlich mehr an echter Motivation.

Beachten Sie als Vorgesetzter eine wichtige Marketingregel:
Der Köder muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler.
Ein Arbeitsplatz, ein Schreibtisch oder ein Bild an der Wand muss deshalb auch dem Mitarbeiter gefallen, der dort arbeitet und Leistung bringen soll und nicht dem Chef, der nur gelegentlich dort vorbeikommt.

AufgabeDie Aufgabe für heute: Überlegen Sie, welche Äußerlichkeiten an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihren Arbeitsmitteln Ihnen missfallen. Stellen Sie sich vor, was Sie gerne schöner und besser haben möchten.

Ziele erreichen ✅
Wichtigeres erledigen ✅
Alles griffbereit ✅
 
▷ Jetzt meineZIELE kennenlernen


Setzen Sie klare Ziele!

 © Methode.de GmbH